Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Hochwang: Vergehen gegen Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz

Ein 15-Jähriger und sein 22-jähriger Begleiter wurden am 23.06.2020, 22.46 Uhr, am Bahnhof in Hochwang einer Personenkontrolle unterzogen.
Bei der Durchsuchung konnten bei beiden Personen Kräutermischungen aufgefunden und sichergestellt werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.