Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Immenstadt: Biker stürzt beim Kreisverkehr

Zum Glück nur leichte Verletzungen trug am 20.05.2019 ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall bei Immenstadt davon.
Am Montagnachmittag befuhr ein ortsfremder Motorradfahrer die Staatsstraße 2006 von Rettenberg in Richtung Immenstadt. Der 28-jährige Motorradfahrer kam alleinbeteiligt beim Ausfahren aus dem dortigen Kreisverkehr mit dem Vorderrad aus Unachtsamkeit auf das Bankett und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht am Bein. Der hinzugezogene Rettungsdienst konnte die Verletzungen vor Ort behandeln. An der „1200er“ entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.