Regionalnachrichten

Jettingen-Scheppach: 17-Jähriger kommt mit Radlader auf Gegenfahrbahn

Am 12.05.2017, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Espachstraße in Jettingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Radlader und einem Pkw.
Ein 17-Jähriger fuhr mit einem Radlader in südlicher Richtung. Ein 31-jähriger Mann kam ihm zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw entgegen. Der Radladerfahrer kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch den Anstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Radlader wurde nicht beschädigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.