Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Kaisheim-Altisheim: Angetrunken ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein 21-jähriger Mann befuhr am 27.12.2019, gegen 05.00 Uhr, mit seinem Pkw die Staatsstraße von Zirgesheim kommend in Richtung Altisheim, wo er alleinbeteiligt einen Unfall verursachte.
Auf Höhe des Altisheimer Sportplatzes kam er aus unbekannten Gründen ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Die Beifahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer, der keinen Führerschein besitzt, blieb unverletzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwas mehr als einem halben Promille, weswegen eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro, während der Schaden an der Leitplanke auf ca. 500 Euro geschätzt wird. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.