Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Kaisheim: E-Bike-Fahrer verletzt sich schwer am Kopf

Schwere Kopfverletzungen hat sich ein Fahrradfahrer am 22.05.2020 auf dem Radweg zwischen Kaisheim und Donauwörth zugezogen.
Der 52-jährige Mann stürzte ohne Fremdverschulden alleinbeteiligt von seinem E-Bike und fiel so unglücklich auf den Kopf, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg geflogen werden musste. Der Mann trug keinen Fahrradhelm.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.