Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Kaufbeuren: Linksabbiegende und Überholender kollidieren

Am Abend des 03.07.2020, gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen Thalhofen und Mauerstetten zu einem Verkehrsunfall.
Dabei wollte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer eine Pkw-Fahrerin überholen. Diese bemerkte den Überholvorgang nicht und wollte links in eine Nebenstraße einbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Verkehrsunfall verletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Die Fahrerin muss sich nun als Betroffene einer Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.