Regionalnachrichten

Kelleraufbruch: Mann stielt Waschmaschine und Trockner

Von einer Mieterin wurde ein Einbrecher in einem Haus in Günzburg überrascht, worauf dieser die Flucht ergriff mit eher ungewöhnlicher Beute.
In der Nacht von Freitag auf Samstag vernahm die Mieterin einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Adalbert-Stifter-Straße kurz nach Mitternacht aus den Kellerräumlichkeiten Geräusche. Als die couragierte Bewohnerin nach dem Rechten schaute und hierzu das Licht im Keller anmachte, stand eine unbekannte männliche Person vor ihr. Auf Ansprache suchte der Mann umgehend das Weite, rannte aus dem Gebäude und fuhr offensichtlich mit einem Fahrzeug weg.

Die Anwohnerin stellte auch schnell den Grund für die abrupte Flucht fest: die Kellertür zur Waschküche war aufgebrochen. Aus dem Raum fehlten bereits ein Trockner, sowie eine Waschmaschine im Gesamtwert von 1.200 Euro. Aufgrund der Aufmerksamkeit der Mieterin konnte wohl verhindert werden, dass auch die restlichen Gerätschaften weiterer Mitbewohner aus der Waschküche gestohlen wurden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.