Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Klingen: Pkw muss Laster ausweichen und überschlägt sich

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern wich am 11.06.2019 ein Autofahrer aus, doch daraufhin überschlugt er sich.
Am heutigen Dienstag fuhr ein 24-jähriger Mann gegen 05.45 Uhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2047 von Wollomoos in Richtung Klingen. Etwa 1,5 km nach Xyger kam dem 24-Jährigen auf der Fahrbahnmitte ein Lkw entgegen. Um einen bevorstehenden Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der junge Mann zunächst auf das rechte Bankett aus. Dabei verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mit diesem im angrenzenden Graben. Der 24-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er blieb unverletzt.

Der Fahrer des Lkw, ein 42-jähriger Ungar, hielt nach dem Beinahe-Zusammenstoß an und sicherte die Unfallstelle. Er entstand ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.