Regionalnachrichten

Krumbach: Reichskriegsflagge auf Kennzeichen geklebt

Wegen Kennzeichenmissbrauchs muss sich ein Krumbacher verantworten, dessen PKW einer Polizeistreife auffiel.
Am Samstag, 10.06.2017, 20.35 Uhr, fiel in der Luitpoldstr. ein geparkter Pkw auf. Der Fahrzeughalter hatte das Europa-Symbol an beiden amtlichen Kennzeichen mit der Reichskriegsflagge überklebt. Den Verantwortlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.