Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Baindlkirch: 150 Einsatzkräfte bei Brand eines Einfamilienhauses im Einsatz

Nach Baindlkirch, einer Gemeinde im Landkreis Aichach-Friedberg, wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte am gestrigen 13.01.2022 zu einem Wohnhausbrand alarmiert.
Als der Hausbesitzer gegen 19.30 Uhr nach Hause kam, waren bereits alle Stockwerke des Wohnhauses komplett verraucht. Nach bisherigem Stand brach ein Feuer offenbar im Erdgeschoss des Hauses aus und griff dabei auch auf das Ober- und Dachgeschoss über. Die freiwilligen Feuerwehren aus Baindlkirch, Mering und Ried führten mit etwa 150 Einsatzkräften die Löscharbeiten durch. Verletzt wurde niemand. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro.

Wie in solchen Fällen üblich, hat die Kripo Augsburg die Ermittlungen übernommen und den Brandort in Augenschein genommen. Die genaue Brandursache wird derzeit noch geklärt, Hinweise auf eine vorsätzliche Tat gibt es derzeit aber nicht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.