Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Freienried / Brugger: Rettungshubschraubereinsatz nach Kollision

Am 23.12.2020, gegen 11.50 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung der Staatsstraße 2038, zur Staatsstraße 2051 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Dabei fuhr der 56-jährige Unfallverursacher von Brugger in Richtung Freienried. Der Unfallverursacher missachtete die Vorfahrt gegenüber dem 68-Jährigen, welcher von Adelzhausen in Richtung Odelzhausen fuhr.

Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
Durch den Zusammenstoß wurde die 64-jährige Beifahrerin, die sich ebenfalls in dem geschädigten Fahrzeug befand, an der Wirbelsäule verletzt, so dass diese mit dem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Augsburg zur Behandlung geflogen werden musste. Der Unfallverursacher zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. Der 68-jährige Fahrer des geschädigten Pkw blieb leicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.