Landkreis Aichach-FriedbergTOP-Nachrichten

Friedberg: 35-Jähriger gerät auf Gegenfahrbahn

Am gestrigen Freitag, den 08.01.2021, ereignete sich gegen 18.15 Uhr auf der Kreisstraße AIC 25 bei Friedberg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf der AIC 25 in Richtung Friedberg, als er kurz nach der Anschlussstelle Stätzling aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte der Pkw des 35-Jährigen mit dem entgegenkommenden Pkw einer 25-jährigen Frau. Diese kam dadurch ins Schleudern und stieß im weiteren Verlauf mit dem ebenfalls in Richtung Friedberg fahrenden Pkw eines 43-Jährigen zusammen. Der Pkw der 25-Jährigen kam schließlich im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen.

Die 25-jährige Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Friedberg verbracht.

Die drei unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach Angaben der Polizeiinspektion Friedberg entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.