Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Friedberg: Parken einer Sattelzugmaschine geht schief

Am Donnerstag, den 19.08.2021, wollte der Fahrer eines Lkw parken, was mit einem Einsatz eines Bergeunternehmens und der Feuerwehr endete.
Gegen 08.05 Uhr hatte ein 29-Jähriger seine Sattelzugmaschine der Marke Renault samt Sattelauflieger in der Forststraße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Das Fahrzeug rutschte jedoch eine kleine Böschung nach rechts ab und fuhr sich schließlich fest. Erst mit Hilfe eines Abschleppdienstes konnte das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn gebracht werden. Die Bergung sicherten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Derching ab. Durch das unsachgemäße Abstellen des Fahrzeugs wurde unter anderem dessen Fahrzeugboden beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung der Polizeiinspektion Friedberg auf rund 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.