Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Kissing: Warnung vor ausgelegten Giftködern

Am gestrigen Freitag, den 22.01.2021, gegen 14.00 Uhr, wurde die Polizei zur Lechauenstraße am Weitmannsee beordert.
Dort konnte an mehreren Stellen, im Schnee liegend, Trockenfutter für Tiere aufgefunden werden, welches mit einer blauen Flüssigkeit (evtl. Frostschutzmittel) übergossen war. Alle aufgefundenen Giftköder sind durch die Polizei entfernt worden. Bereits geschädigte Tierhalter oder Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, mögen sich bitte bei der Polizei Friedberg unter der Telefon 0821/3231710 melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.