Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Kissing: Zwei Verkehrsunfälle mit zwei Verletzten

Am 15.01. und 16.01.2022 ereigneten sich in Kissing zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden und einem Verletzten. Die Friedberger Polizei nahm die Unfälle auf.

Am Samstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, befuhr eine 36-jährige mit ihre Pkw Opel Zafira die Bundesstraße 2 von Kissing in Richtung Augsburg. Auf Höhe der Zufahrt „Gut Lindenau“ musste sie aufgrund eines Pannenfahrzeugs abbremsen, eine hinter ihr fahrende 22-jährige in ihrem Opel Corsa erkannte dies noch und bremste ebenfalls ab. Ein als drittes Fahrzeug folgender 48-jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Opel Corsa auf, dieser schleuderte aufgrund des massiven Aufpralls auf den Opel Zafira und landete anschließend im Straßengraben. Der Unfallverursacher und die Fahrerin des Opel Corsa erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Die B2 war für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

Um 01.50 Uhr, am frühen Sontag, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw BMW die Bgm.-Wohlmuth-Straße in Kissing. In einer langgezogenen Kurve wollte der junge Mann einen anderen Pkw überholen, dabei übersah er zwei hintereinander fahrende, entgegenkommende Pkw und stößt, trotz eines Ausweichmanövers, mit dem ersten zusammen. Der zweite entgegenkommende Pkw prallte durch sein Ausweichmanöver frontal gegen einen Baum. Glücklicherweise blieben alle Beteiligte unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 20.000 Euro Die Bgm.-Wohlmuth-Str. war für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für rund eine Stunde komplett gesperrt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.