Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Oberbernbach: Schwarzen VW drängt Gegenverkehr ab

Zeugen gesucht

Der Fahrer eines schwarzen VW-Kleinwagens, vermutlich Golf oder Polo, drängte heute Früh, 22.02.2021, gegen 05.35 Uhr einen entgegenkommenden Opel Astra ab.
Der VW-Fahrer richtete damit einen Schaden von etwa 1.000 Euro. Anstatt sich jedoch um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Täter unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte war auf der Maria-Eich-Straße in Richtung Stadtmitte gefahren, als das Tatfahrzeug etwa auf Höhe der Hausnummer 11 über die Fahrbahnmitte auf die Fahrspur des Geschädigten geriet und ihn zum Ausweichen an den Bordstein zwang. Dadurch wurden die Felgen und Reifen der rechten Fahrzeugseite beschädigt.

Hinweise zum Täter oder dem Tatfahrzeug werden unter der Telefonnummer 08251/8989-11 an die Polizei Aichach erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.