Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Todtenweis: Totalschaden nach Fahrfehler

Ein 55-jähriger VW-Fahrer kam gestern Nachmittag, am 22.12.2020, gegen 14.50 Uhr, bei Todtenweis von der Fahrbahn ab.
Er überschlug sich mit dem Fahrzeug im angrenzenden Feld, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Der Mann war auf der Kreisstraße AIC 8 von Langweid in Richtung Sand gefahren. In einer Kurve kurz nach der Landkreisgrenze geriet er aus Unachtsamkeit ins Bankett und verlor in Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es entstand, nach Angaben der Polizeiinspektion Aichach, ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.