Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Arbeiter stürzt in Eberhardzell in die Tiefe

Schwere Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch, den 30.06.2021, in Eberhardzell zu.
Gegen 02.30 Uhr soll sich der Arbeiter einer Firma auf einem Gitter in einer Höhe von ungefähr sieben Metern befunden haben. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte der 31-Jährige in die Tiefe und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Die Polizei prüft jetzt, wie es zu diesem Unfall kommen konnte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.