Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Auto überschlägt sich bei Dürmentingen

Nach einem Verkehrsunfall bei Dürmentingen, im Kreis Biberach, kam eine 19-Jährige am Montag, den 01.03.2021, ins Krankenhaus.
Die Fahrerin des Mitsubishi fuhr gegen 13.15 Uhr von Dürmentingen in Richtung Betzenweiler. Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto und geriet ins Schleudern. Der Mitsubishi kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und kam in einer Wiese zum Stehen. Die junge Frau verletzte sich schwer und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Mitsubishi. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Zur Information

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.