Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Biberach: Adventskranz geht in Abwesenheit in Flammen auf

Zum Glück keinen größeren Schaden verursachte ein Feuer am gestrigen Freitagabend, den 08.01.2021, in einem Reihenhaus in Biberach an der Riß.
Ein Hausbesitzer verließ gegen 19.00 Uhr sein Haus im Krummer Weg zu einem kurzen Spaziergang. Zuvor vergaß er die Kerzen am Adventskranz zu löschen. Als er etwa 20 Minuten später zurückkam, war das Haus total verqualmt. Geistesgegenwärtig löschte der Mann mit einem Feuerlöscher den brennenden Adventskranz. So verhinderte er eine Ausbreitung des Feuers auf andere Gegenstände. Allerdings war das Haus durch die Rauchentwicklung über Nacht nicht bewohnbar. Die Familie kam woanders unter. Die Feuerwehr Biberach war mit fünf Fahrzeugen vor Ort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.