Landkreis BiberachRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberach/B30: Pkw kippt auf die Seite und rutscht in den Graben

Leichte Verletzungen zog sich eine Frau am 25.12.2019 auf der Bundesstraße 30 bei Biberach zu, als sie mit ihrem Pkw im Straßengraben landete.
Wie die Polizei mitteilte, war am Mittwoch, gegen 12.00 Uhr, eine 68-jährige Autofahrerin auf der B30 in Richtung Ravensburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Biberach-Nord und -Süd kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Das Auto kippte auf die Seite und rutschte mit der Fahrerseite nach unten in einem Straßengraben. Zu Glück wurde die Pkw-Lenkerin nur leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein Krankenhaus. An ihrem Auto entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.