Landkreis BiberachRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberach: Lastwagen fängt während der Fahrt Feuer

Rund 200.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Fahrzeugbrandes am gestrigen 16.11.2020 in Biberach.
Gegen 13.30 Uhr war ein 50-Jähriger in der Straße ‚Hochstetter Hof‘ unterwegs, als sein MAN anfing zu brennen. Die Feuerwehr kam und löschte das Fahrzeug, das lichterloh in Flammen stand. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. An dem Lkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 200.000 Euro. Die Feuerwehr löschte die Flammen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.