Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Eberhardzell: Mitarbeiter löschen Flammen an einer Maschine

In einer Firma in Eberhardzell kam es am frühen Morgen, am 31.03.2020, zu einem Brand an einer Maschine.
Gegen 04.00 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu der Firma in Eberhardzell aus. In einer Firma waren Arbeiter an einer Maschine beschäftigt. Dabei entstanden Flammen. Die Angestellten löschten den Brand schnell. Dennoch kamen die Feuerwehren aus Eberhardzell und Biberach. Sie löschten Glutnester und lüfteten das Gebäude. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 4.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.