Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Hackschnitzel und Anderes gerät in Mietingen in Brand

Gegen 17.30 Uhr, am gestrigen Donnerstag, den 21.04.2022, brannte es in einem Gebäude in Mietingen.
Zunächst bemerkten und bekämpften die Bewohner die Flammen im Lager der Hackschnitzel selbst. Dann halfen Nachbarn beim Versuch die in Brand geratene Zufuhrschnecke und den brennenden Raum zu löschen. Schließlich hatte die hinzugerufene Feuerwehr die Flammen schnell unter Kontrolle und verhinderte Schlimmeres. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen. Spezialisten sicherten Spuren. Ein Verantwortlicher schätzte den Sachschaden vorläufig auf 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.