Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Hochdorf: Gegen Leitplanke geprallt und überschlagen

Am Sonntag, den 04.07.2021, verlor ein Autofahrer bei Hochdorf die Kontrolle über sein Auto.
Der 28-Jährige fuhr gegen 14.00 Uhr von Appendorf in Richtung der Bundesstraße 30. Auf geradem Streckenverlauf verlor der Fahrer des Renault die Kontrolle und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit der Leitplanke. Danach überschlug sich sein Renault und rutschte auf dem Dach liegend noch etwa 50 Meter weiter. Bei dem Unfall erlitt der 28-Jährige leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper barg den nicht mehr fahrbereiten Renault. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.