Landkreis BiberachRegionalnachrichten

In Biberach gegen Mauer gerutscht

Hoher Sachschaden entstand am Donnerstag, den 14.01.2021, bei einem Verkehrsunfall in Biberach, an dem ein Pkw alleinbeteiligt war.
Kurz vor 08.00 Uhr fuhr die 68-Jährige mit ihrem Mercedes in der Birkenharder Straße. Auf der winterlichen Straße verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und stieß gegen einen entgegenkommenden VW. Danach rutschte der Mercedes weiter und prallte gegen eine Mauer an einem Grundstück. Verletzte gab es bei dem Unfall nicht. Die Autos blieben fahrbereit. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 13.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.