Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Laupheim: VW und Volvo stoßen zusammen

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfalls, der sich am Mittwoch, 20.11.2019, in Laupheim ereignete.
Gegen 08.30 Uhr fuhr eine 23-Jährige mit ihrem VW in der Radstraße in Fahrtrichtung Kapellenstraße. An der Einmündung zur König-Wilhelm-Straße übersah sie einen Volvo, der von rechts kam und hatte Vorfahrt. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem die 23-Jährige und der 26-jährige Volvo-Fahrer leichte Verletzungen erlitten. Rettungskräfte brachten beide zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Schaden schätzt die Polizei auf etwa 22.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.