Landkreis BiberachRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Riedlingen: 55-jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen Traktor

Eine Leichtverletzte und mehr als 50.000 Euro Sachschaden forderte am 02.03.2020 ein Unfall in Riedlingen.
Gegen 07.30 Uhr war laut Polizeiangaben eine 55-Jährige in der Straße „Zum Bahnhof“ in Zwiefaltendorf unterwegs. Im Einmündungsbereich bog sie nach rechts in die „Von-Speth-Straße“ ab. Dabei kam sie auf die Gegenfahrspur, auf der aus Richtung Datthausen ein Traktorfahrer unterwegs war. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, wodurch die Fiat-Fahrerin leichte Verletzungen erlitt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 4.000 Euro, der am John Deere rund 50.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.