Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Riedlingen: Polizistin von wiederholtem Ruhestörer beleidigt – Bodycam im Einsatz

Eine Polizistin beleidigt hat ein 21-Jähriger in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Riedlingen. Die Bodycam zeichnete alles auf.
Bereits gegen 01.00 Uhr mussten Beamte des Polizeireviers Riedlingen wegen einer Ruhestörung zum Parkplatz der Stadthalle anrücken. Dem 21-Jährigen wurde ein Platzverweis erteilt.

Gegen 01.50 Uhr mussten die Polizisten erneut kommen, da nach wie vor Lärm vorherrschte. Der junge Mann hatte ganz offensichtlich die vorherige Ansage der Beamten nicht verstanden. Ihm wurde eröffnet, dass er sich nun einer Anzeige wegen Ruhestörung eingehandelt habe. Darauf reagierte er aggressiv. Er beschimpfte und beleidigte eine Polizistin daraufhin übel. Zudem spuckte er der Beamtin vor die Füße, um seine Missachtung zusätzlich auszudrücken.

Der Vorfall wurde von den Beamten mit der Bodycam aufgenommen. Der Mann muss sich nun wegen Beleidigung verantworten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.