Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Sechs Meter hohe Stichflamme in Schemmerhofen

Am heutigen Dienstag, den 18.01.2022, geriet Gas aus einer Flasche in Schemmerhofen in Brand.
Gegen 02.45 Uhr teilte ein Zeuge mit, dass im Bereich des Bahnhofes in Schemmerhofen eine sechs Meter hohe Stichflamme zu sehen sei. Die Feuerwehren aus Schemmerhofen und Laupheim rückten aus und löschten den Brand schnell. Warum sich das ausströmende Gas der Flasche, welche an einer Lagerhalle stand, entzündete, ermittelt derzeit das Polizeirevier Laupheim. Bis auf ein wenig verbrannten Rasen entstand kein Schaden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.