Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Steinhausen/Biberach: Rettungswagen missachtet Vorfahrt – Mann fährt Böschung hinab

Am Sonntag, 09.01.2022, ereigneten sich in Steinhausen an der Rottum und Biberach zwei Verkehrsunfälle. Bei einem Unfall war ein Rettungswagen der Verursacher.

Unfall nach gesundheitlichen Problemen
Gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Mercedes in der Bergstraße in Steinhausen. Vermutlich aufgrund akuter gesundheitlicher Probleme kam er nach rechts von der Straße ab und rutschte mit seinem Auto eine Böschung hinunter. Auf einem nahen Grundstück blieb er stehen. Die gerufenen Sanitäter nahmen den leicht Verletzten mit in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden am Auto auf etwa 3.000 Euro.

Rettungswagen missachtet Vorfahrt
Nur kurze Zeit später, um 14.30 Uhr, war ein Rettungswagen mit Sondersignalen in Biberach unterwegs. Er fuhr in der Memminger Straße in Richtung Ulmer Straße. Als er nach links in Richtung Bahnhof abbog, stieß er mit dem Opel eines 58-Jährigen zusammen. Der war aus Richtung Birkendorf gekommen. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf etwa. 7.000 Euro. Verletzte wurde niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.