Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

25-Jähriger prallt bei Bächingen gegen Baum

Die Autofahrt eines 25-Jährigen endete am 06.02.2021 bei Bächingen unsanft neben der Fahrbahn an einem Baum.
Am Samstagnachmittag befuhr ein 25-Jähriger mit seinem PKW die Kreisstraße 25 bei Bächingen. Aufgrund der feuchten Fahrbahnverhältnisse und der dafür überhöhten Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei geriet er auf das rechte Fahrbahnbankett und kam ins Rutschen. Der Mann kollidierte zuerst mit einem Straßenbegrenzungspfosten und schließlich mit einem am Straßenrand stehenden Baum. Am Pkw des Fahrers entstand ein Totalschaden in fünfstelliger Höhe. Er selbst hatte Glück im Unglück, er wurde lediglich leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.