Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: 44-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Am 11.11.2020, gegen 17.00 Uhr, kam es auf er Pfalz-Neuburg-Straße in Dillingen, auf Höhe des Kreisverkehrs, zu Verkehrsstockungen, welche zu einem Unfall führten.
Ein 33-jähriger BMW-Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte auf einen vor ihm wartenden Toyota. Deren 44-jährige Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An den beiden Pkws entstand ein Sachschaden von etwa 5.500 Euro, teilt die Polizeiinspektion Dillingen mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.