Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Aislingen/Baumgarten: Transporter landet im Straßengraben wegen Ausweichmanöver

Mit leichten Verletzungen musste sich ein 28-Jähriger am gestrigen Dienstagabend nach einem Ausweichmanöver wegen eines Rehs auf der Fahrbahn ins Krankenhaus Dillingen begeben.
Er war mit seinem Kleintransporter gegen 18.45 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Baumgarten und Aislingen unterwegs, als vom rechten Fahrbahnrand ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Beim Ausweichen nach rechts geriet der 28-Jährige zunächst auf das Straßenbankett und steuerte bei der darauffolgenden Korrektur nach links über die Fahrbahn. Schließlich landete er mit seinem Gefährt im Straßengraben. Zu einem Zusammenstoß mit dem Reh war es nicht gekommen. Zur Schadenshöhe am Transporter bestehen noch keine Erkenntnisse. Die Feuerwehren Aislingen und Glött waren mit 35 Einsatzkräften vor Ort.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.