Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Angeblich in Gewinnspiel gewonnen

Am 17.11.2020, gegen 11.30 Uhr, erhielt eine Seniorin in Wertingen einen Anruf von einer angeblichen Gewinnzentrale.
Ihr wurde mitgeteilt, dass sie 39.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen habe und für den Nachmittag nun die Geldübergabe an ihrer Wohnadresse stattfinden soll. Bevor es zu weiteren Forderungen kam, informierte die Wertingerin die Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.