Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Auf Kopf gestürzt: Pkw erfasst Jugendliche in Höchstädt

Ein Rettungshubschrauber landete am Donnerstagnachmittag, den 10.02.2022, nach einem Unfall in Höchstädt, bei dem ein Pkw eine Jugendliche erfasste.
Gegen 16.15 Uhr wollte eine 44-jährige Kia-Fahrerin von einer Seitenstraße auf die Herzogin-Anna-Straße einbiegen und übersah dabei ein 15-jähriges Jugendliche aus dem Raum Höchstädt, dass zu diesem Zeitpunkt die Straße überqueren wollte. Das Mädchen wurde dabei vom Pkw touchiert, woraufhin es unglücklich mit dem Kopf auf die Fahrbahn stürzte und sich verletzte. Auf Grund des Verdachts auf schwerere Kopfverletzungen wurde zusätzlich ein Hubschrauber hinzugerufen, der das Mädchen in die Uniklinik Augsburg flog. Durch die Feuerwehr Höchstädt, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, wurde die Unfallstelle zwischen dem Marktplatz und dem Bauhof abgesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Augsburg beauftragte einen Gutachter an die Unfallstelle zur Klärung des Unfallhergangs. Die Straßensperrung dauerte bis 18.30 Uhr.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.