Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Ausweichversuch bei Syrgenstein endet im Graben

Bei Syrgenstein war es gegen 08.30 Uhr, am gestrigen 02.09.2021 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.
Der 24-jähriger Fahrer eines Kleinbusses wollte auf der Staatsstraße 2025 einem vor ihm verbotswidrig abbiegenden Mercedes ausweichen und prallte in die rechte Fahrzeugseite des Pkws. Im Anschluss schleuderte der Mercedes gegen einen Baum und in einen angrenzenden Graben. Der 67-jährige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Fahrer des Kleinbusses und deren vier Insassen blieben unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 27.250 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.