Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

B16 bei Schabringen: Fahrerin nach Kollision im PKW eingeklemmt

Am 18.08.2017 ereignete sich auf der Bundesstraße 16 bei Sachabringen, Kreis Dillingen, ein Verkehrsunfall.
Gegen 15.15 Uhr wollte eine 63-jährige Opel Fahrerin von der B 16 auf Höhe Schabringen nach links auf die Staatsstraße 2032 abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden Audi-Fahrer und prallte mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der Opel mehrfach um die eigene Achse gedreht und prallte schließlich in die Leitplanke, wobei die Fahrerin eingeklemmt wurde. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Ulm geflogen. Ihr 21-jähriger Unfallgegner wurde hingegen nur leicht verletzt.

An den Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 41.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bis zur Aufnahme des Unfalls war die Straße für etwa zwei Stunden gesperrt. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Dillingen, Donaualtheim und Schretzheim, die mit 40 freiwilligen Helfern vor Ort waren, wurden die Verkehrsumleitung und Bergungsarbeiten unterstützt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.