Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bachhagel: Pkw und Kleinlaster kollidieren – 2 Verletzte

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Autofahrerin und ein 58-jähriger Autofahrer verletzt wurden, ereignete sich am 17.06.2021 gegen 12:15 Uhr auf der Kreisstraße DLG 29 bei Bachhagel.
Nachdem ein 58-jähriger Fahrer eines Kleinlastwagens auf der Staatsstraße 2025 aus Richtung Giengen kommend nach rechts auf die Kreisstraße DLG 29 abgebogen war, wollte die 18-Jährige mit ihrem Toyota von der Kreisstraße DLG 29 nach links auf die Staatsstraße 2025 ausfahren. Im Einmündungsbereich kollidierte sie mit dem BMW eines vorfahrtsberechtigten 58-Jährigen aus dem Raum Göppingen, der hinter dem Kleinlaster auf der Staatsstraße 2025 in Richtung Wittislingen unterwegs war.

Die bei dem Unfall leicht verletzte 18-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen gefahren, der ebenfalls leichtverletzte 58-jährige BMW-Fahrer suchte eigenständig einen Arzt auf. An beiden Unfallwagen entstand ein Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Diese mussten abgeschleppt werden.

Im Zuge der Abschleppmaßnahmen und der Fahrbahnreinigungsarbeiten war die Staatsstraße 2025 bis etwa 14.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Bachhagel wurde mit zwanzig Einsatzkräften für die Maßnahmen vor Ort herangezogen. Ebenfalls im Einsatz war das Staatliche Bauamt Krumbach mit zwei Personen, der Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Dillingen, welche den Unfall aufnahm.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.