Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten
Trend

Bachhagel: Schwerverletzte nach Überholversuch

Am 24.02.2021, gegen 19.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2025 zwischen Lauingen und Giengen zu einem Unfall, nachdem eine 52-jährige Skoda-Fahrerin einen Lkw überholen wollte.
Dabei übersah sie eine entgegen kommende 42-jährige Hyundai-Fahrerin. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen, so dass beide Fahrerinnen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt wurden.

Nach der Rettung der Unfallbeteiligten wurden diese mit schweren Verletzungen in die Krankenhäuser nach Ulm und Heidenheim gebracht. An beiden Pkws entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 18.500 Euro. Die Feuerwehren der Umgebung waren mit hoher Einsatzkräftezahl vor Ort, um die Rettungs- und Bergungsarbeiten durchzuführen. Außerdem übernahmen sie die Verkehrslenkung an der Unfallstelle.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bachhagel, Gundelfingen, Syrgenstein, Landshausen, Wittislingen und weitere Feuerwehren aus dem Bachtal. Ebenso war der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswägen und weiteren Fahrzeugen vor Ort. Die Polizeiinspektion Dillingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.