Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Binswangen: Vorfahrtsverstoß fordert rund 27.000 Euro Schaden

Einen Verkehrsunfall mit einer Gesamtschadenshöhe von ungefähr 27.000 Euro verursachte eine 37-Jährige am gestrigen 11.07.2019 in Binswangen.
Die Frau wollte kurz vor 06.00 Uhr mit ihrem Auto die Römerstraße aus Richtung Bauernstraße kommend überqueren. Sie kollidierte mit dem Wagen einer 54-Jährigen, die aus Richtung Eppisburg gefahren kam und Vorfahrt hatte. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.