Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Blindheim: Fahrer nach misslungenem Überholmanöver verletzt

Das Überholmanöver eines Ford-Fahrers ging am 01.04.2019 bei Blindheim nicht gut aus. Es entstand Sachschaden und eine Person wurde verletzt.
Um 13.50 Uhr wollte der 22-jähriger Fahrer eines Ford Fiestas auf der Kreisstraße DLG 23 von Blindheim in Richtung Pfaffenhofen einen vor ihm fahrenden Traktor mit Güllefass überholen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 39-jährige Opel-Fahrerin und versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, indem er sein Fahrzeug nach links von der Fahrbahn steuerte. Auf Grund des Ausweichmanövers gelang es der Opel-Fahrerin, sich zwischen dem landwirtschaftlichen Gespann und dem Ford hindurch zu schlängeln, ohne dass es zu einer Berührung kam. Der Ford landete im angrenzenden Straßengraben.

Bei dem Aufprall wurde der 22-jährige Fahrer leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Donauwörth gebracht werden. An seinem Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.