Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Brand beim Kochen fordert Schwerverletzten

Am 05.11.2020, gegen 18.00 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus, in der Donauwörther Straße in Dillingen, zu einem folgeschweren Brand.
Aus bislang nicht bekannten Gründen eine Gasflasche beim Kochen in Brand geriet. Der 55-jährige Anwohner nahm daraufhin die Gasflasche und trug diese ins Freie. Vor dem Haus entstand schließlich eine Stichflamme, woraufhin der 55-Jährige selbst in Brand geriet. Er erlitt schwere Verbrennungen und musste vom Krankenhaus Dillingen aus in eine Spezialklinik geflogen werden. Zur Klärung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei Dillingen eingeschaltet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.