Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Buttenwiesen: Fahranfänger erkennt haltenden Pkw zu spät

Am 08.12.2020, gegen 07.30 Uhr, übersah ein 18-jähriger Fahranfänger einen an der Einmündung der Johan-Viktor-Busch-Straße auf die Kreisstraße DLG 23 verkehrsbedingt haltenden Toyota.
Der junge Mann prallte in das Heck des Pkws. Dabei wurden zwei der vier Insassen des Toyotas leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Wertingen gebracht. Der Pkw des 18-Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.