Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Buttenwiesen: Fahrer und Beifahrerin flüchten zu Fuß

Am 20.01.2020, gegen 18.30 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung den Fahrer eines VWs einer Verkehrskontrolle im Bereich Buttenwiesen unterziehen.
Nachdem das Fahrzeug stoppte, flüchteten sowohl die Beifahrerin als auch der Fahrer aus dem Fahrzeug in ein angrenzendes Anwesen. Sowohl der 34-jährige Fahrer als auch die 28-jährige Beifahrerin konnte von den Beamten schließlich im Anwesen festgestellt werden. Als Grund für seine Flucht gab der 34-Jährige an, dass er vor Fahrtantritt Drogen genommen habe und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei.

Gegen ihn wird nun unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Auch die 28-jährige Halterin des VWs muss sich unter anderem wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.