Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: 21-Jähriger verhindert Fahrt eines total Betrunkenen

Total betrunken wollte am Sonntag gegen 00.15 Uhr ein 28-jähriger Mann in der Großen Allee in Dillingen in seinen Pkw einsteigen und wegfahren.
Ein 21-jähriger Mann hinderte ihn jedoch daran und verständigte zudem die Polizei. Ein Alkoholtest beim 28-Jährigen erbrachte einen Wert von über drei Promille. Zur Unterbindung einer etwaigen Trunkenheitsfahrt wurden die Fahrzeugschlüssel seines Pkw sichergestellt. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung durfte er zudem die weitere Nacht in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Dillingen verbringen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.