Landkreis Dillingen a. d. DonauPolitikRegionalnachrichtenWeitere News

Dillingens Altoberbürgermeister Hans-Jürgen Weigl feiert 75. Geburtstag

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Dillingens Altoberbürgermeister Hans-Jürgen Weigl zum 75. Geburtstag: 24 Jahre erfolgreiche Arbeit an der Spitze der Stadt Dillingen a.d.Donau – Grundstein für wichtige zukunftsweisende Entscheidungen gelegt

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem Altoberbürgermeister von Dillingen a.d.Donau, Hans-Jürgen Weigl, zum 75. Geburtstag am 20. April für dessen insgesamt vierzigjähriges, umfassendes Wirken auf Stadt- und Kreisebene gedankt. In einem Glückwunschbrief schreibt Herrmann: „Über 24 Jahre hinweg standen Sie mit großem persönlichem Engagement als Oberbürgermeister an der Spitze der Stadt Dillingen a.d.Donau. In dieser langen Zeit haben Sie erfolgreiche Arbeit für die Große Kreisstadt geleistet und den Grundstein für viele wichtige, zukunftsweisende Entscheidungen gelegt.“

Weigl habe hohe Investitionen in die soziale und verkehrliche Infrastruktur verantwortet, neue Schwerpunkte in der Stadtentwicklung gesetzt und Dillingen als Wirtschaftsstandort gestärkt. Herrmann: „Eine solide Haushalts- und Finanzpolitik war Ihnen dabei stets besonders wichtig.“

Auch Weigls Engagement als Mitglied des Kreistags Dillingen a.d.Donau erwähnte Herrmann lobend. Seit vier Jahrzehnten gestalte Weigl die Geschicke des Landkreises verantwortungsvoll mit.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.