Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Anhänger „überholt“ Zugfahrzeug

Nicht schlecht staunte ein Autofahrer am 22.03.2019 in Dillingen, als er während der Fahrt seinen Anhänger an sich vorbeifahren sah.
Gestern Mittag um 12.30 Uhr war ein 41-Jähriger mit seinem Pkw und Anhänger auf der Donaustraße in Dillingen in Richtung Holzheim unterwegs. Plötzlich vernahm er einen lauten Schlag und sah dann, wie er von seinem Anhänger „überholt“ wurde. Dieser schleuderte im Anschluss gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Durch den Zusammenstoß entstand an diesem Pkw ein Schaden von etwa 5000 Euro. Nachdem der 41-Jährige offensichtlich seinen Anhänger nicht ordentlich angekuppelt hatte, wird gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.