Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Bei Auffahrunfall an deiner Ampel leicht verletzt

Eine Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am 25.11.2018 in Dillingen verletzt. Zwei Fahrzeuge wurden dabei beschädigt.
Am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw die Lauinger Straße in Dillingen in Fahrtrichtung Lauingen. An der Ampelanlage Kreuzung Schillerstraße/Hausener Straße wartete bei Rotlicht eine 19-jährige Autofahrerin.

Die 23-jährige wollte ebenfalls hinter dem wartenden Pkw anhalten, rutschte hierbei von der Bremse und stieß daraufhin noch leicht in das Heck des wartenden Pkw.

Die 19-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden. Die 23-jährige Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.