Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: „Eindringling in Vereinsheim des Schäferhundeverein festgenommen

Widerrechtlich verschaffte sich ein Mann Zutritt in das Vereinsheim des Schäferhundevereins Dillingen.
Am 09.08.2022, gegen 19.35 Uhr, stellte ein Mitglied des Schäferhundevereins Dillingen fest, dass ein Fenster zum Vereinsheim am Georg-Schmied-Ring offen stand. Im Innenraum wurden zudem zwei Rucksäcke sowie private Gegenstände gefunden, die keinem der Mitglieder zugeordnet werden konnten. Des Weiteren konnte das Fehlen einer Luftdruckwaffe und etwas Bargeld festgestellt werden. Gegen 01.40 Uhr wurde durch eine Streifenbesatzung festgestellt, dass im Heim Licht brannte. Das Gebäude wurde daraufhin umstellt und schließlich ein 23-jähriger Bulgare dort festgestellt. Dieser erklärte, dass er dort seit mehreren Nächten übernachtet hatte. Bei seiner Durchsuchung konnte kein Diebesgut aufgefunden werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg konnte der Bulgare nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen werden. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.